Transporthelfer

Dieser Kurs gilt auch als Betriebssanitäter Ersthelfer Stufe 3 IVR Refresher!

Sie eignen sich ein breites Basiswissen an, um das Management in anspruchsvollen und komplexen Notfallsituationen selbst zu übernehmen oder um als wertvolle Assistenten den Rettungssanitäter und den Notarzt zu unterstürzen

Aus dem Inhalt
  • Kurz-Refresher mit Krankheitsbildern
  • BLS-AED-SRC Komplett Refresher mit Fallbeispielen
  • Umgang mit modernen Rettungsgeräten
  • praktische Bergungsübungen im Gelände (Führung)
  • Übergabe des Patienten an den Rettungsdienst
  • Ausbildung im Rettungswagen (Monitoring)
  • Stressbewältigung
  • Infusionstechnik
  • spez. Unfälle wie Chemieunfälle, Vergiftungen
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, der Polizei und Rega
  • SanArena Nothilfe-Parcours
  • Prüfungen

Mit dem Notarzt SGNOR

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten aus der Sicht des Notarztes
  • Triage
  • gynäkologische Notfälle
  • Kleinkindernotfälle
  • Debriefing
  • Intubationsassistenz
  • Notarztkoffer und Notfallmedikamente
  • Zusammenarbeit Notarzt, Rettungssanitäter und Transporthelfer und Transporthelfer
Zielgruppe / Voraussetzungen / Kosten

Zielgruppe

Ambulanzfahrer und Transportbegleiter, Angehörige der Feuerwehrsanität, Polizei, sowie Betriebssanitäter in Grossbetrieben. Erste Hilfe Instruktoren, welche sich fachlich weiterbilden wollen.

Voraussetzungen

Gültiges Zertifikat Betriebssanitäter Stufe 2 IVR, Absolvierter Kurs Betriebssanitäter Stufe 3 IVR, Teil 1.

Kosten

CHF 1800.- inkl. Kursunterlagen, BLS-AED-SRC Ausweis, Kursbestätigung und Pausenerfrischung.

Dauer / Bestätigung

Dauer

5 Tage / jeweils 08:15 – 17:00 Uhr

Bestätigung

Absolventen erhalten bei lückenlosem Besuch:

Zertifikat Ersthelfer Stufe 3 IVR und BLS-AED-SRC Ausweis.

Zertifikat und Ausweis sind jeweils 2 Jahre gültig.

THK