SanArena Parcours

Auf unserem Nothilfe-Parcours frischen Sie Ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auf und erhalten Ihre Handlungsfähigkeit bei medizinischen Notfällen.
Die Trainingsmöglichkeiten in der SanArena sind einzigartig. Dank unserer realitätsnahen Übungsumgebung wird Ihre Kompetenz nachhaltig gefördert.

Auf unserem einzigartigen SanArena Nothilfe-Parcours trainieren Sie die Erste Hilfe lebensnah.
Die Fallszenarien werden dabei dem Ausbildungsstand der Teilnehmenden angepasst.

  Für dieses Kursformat ist keine Einzelanmeldung möglich
Icon Gruppe Gruppenanmeldung: geschlossene Gruppenkurse ab 5 Personen via Offertanfrage

 

 

Aus dem Inhalt

Fallspezifisches Training auf dem SanArena Nothilfe-Parcours.

Training standard
Dauer: 3 Stunden

Während 3 Stunden trainieren die Teilnehmenden verschiedene Notfallsituationen und bearbeiten 3-5 Fallbeispiele auf unserem Parcours.

Training intensiv
Dauer: 4 Stunden

Während 4 Stunden trainieren die Teilnehmenden verschiedene Notfallsituationen und bearbeiten 4-7 Fallbeispiele auf unserem Parcours. Zusätzlich wird auf Fragen individuell eingegangen.

Zielgruppe / Voraussetzungen / Kosten

Personen, die durch regelmässiges Praxis-Training ihr Wissen in Nothilfesituationen und das richtige Handeln erhalten wollen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse auf der Basis eines Nothilfekurses, sowie gute Deutsch und/oder Englisch-Kenntnissen.

Training standard
Dauer: 3 Stunden

  5 - 10 Personen CHF    950.-
11 - 15 Personen CHF 1'350.-
16 - 20 Personen CHF 1'650.-
21 - 25 Personen CHF 1'950.-
26 - 30 Personen CHF 2'200.-
 

Training intensiv
Dauer: 4 Stunden

  5 bis 10 Personen CHF 1'200.-
11 bis 15 Personen CHF 1'600.-
16 bis 20 Personen CHF 1'950.-
21 bis 25 Personen CHF 2'250.-
26 bis 30 Personen CHF 2'500.-

inbegriffen: Faltbroschüre "Leben retten, Leben erhalten" und Pausengetränk.

Dauer / Kurstypen / Bestätigung

Training standard:
Dauer: 3 Stunden / Zeiten auf Anfrage.

Training intensiv:
Dauer: 4 Stunden / Zeiten auf Anfrage.

Kurstypen

Dieser Kurs wird für Gruppen ab 5 Personen angeboten.
Maximal können 3 Gruppen à 10 Personen pro Halbtag gleichzeitig geschult werden.

Bestätigung

Auf Wunsch erhalten Sie einen Eintrag im Bildungspass.