Betriebsnothelfer Ersthelfer Stufe 1 IVR Refresher

Das im Grundkurs Betriebsnothelfer (Ersthelfer Stufe 1 IVR) erworbene Basiswissen wird aufgefrischt und mit praktischen Fallbeispielen gefestigt.

Teilnehmende, welche innerhalb von zwei Jahren das Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR erlangt haben, erneuern dieses um weitere zwei Jahre.

Leitziele

Die Leitziele orientieren sich am Betriebsnothelfer Ersthelfer Stufe 1:

  • Der Teilnehmer verschafft sich einen Überblick über das Ereignis.
  • Der Teilnehmer alarmiert situationsgerecht.
  • Der Teilnehmer erkennt mögliche Gefahren für sich und die betroffenen Personen und ergreift entsprechende Schutzmassnahmen.
  • Der Teilnehmer nimmt die Patientenbeurteilung, -überwachung und -betreuung nach einfachem Schema vor und trifft die ersten Vorkehrungen zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Vitalfunktionen.
  • Der Teilnehmer erkennt mögliche Stresssituationen und reagiert situationsgerecht.
  • Der Teilnehmer setzt sich mit seiner Motivation zur Hilfeleistung auseinander. Er kennt die hemmenden und fördernden Faktoren.
  • Der Teilnehmer kennt die rechtlichen Aspekte der Ersten Hilfe sowie die entsprechenden Rechtsquellen.
Zielgruppe / Voraussetzungen / Kosten

Zielgruppe

Teilnehmer, die den Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR besucht haben und ihr Zertifikat erneuern wollen.

Voraussetzungen

Gültiges Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR

Kosten

CHF 380.- inkl. Kursunterlagen, Zertifikat und Ausweis, Pausenerfrischungen und Mittagessen.

Dauer / Bestätigung

Dauer

1 Tag / 08:15 – 17:00 Uhr

Bestätigung

Absolventen erhalten bei lückenlosem Besuch:

Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR und BLS-AED-SRC Ausweis.

Zertifikat und Ausweis sind jeweils zwei Jahre gültig.

 

B1-R