. .

Chauffeurzulassungsverordnung CZV

Seit 1. September 2009 ist die neue Chauffeurzulassungsverordnung CZV in Kraft. Wer danach mit Cars, Kleinbussen oder Lastwagen Personen oder Güter transportieren will, muss zusätzlich zum Führerausweis den Fähigkeitsausweis für den Personen- und/oder Gütertransport erwerben und sich regelmässig weiterbilden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.cambus.ch.

 

Um im Rahmen der Umsetzung der CZV Weiterbildungen durchführen zu können, müssen sich Ausbildungsstätten von der Vereinigung der Strassenverkehrsämter asa anerkennen lassen.

 

Der SanArena Rettungsschule wurde die definitive Anerkennung als Weiterbildungsstätte im Rahmen der CZV mit Datum vom  28. Januar 2009 erteilt.

 

Firmenschulungen

Wir bieten Ihnen gerne unsere Partnerschaft für firmeninterne Schulungen in geschlossenen Klassen an. Nutzen Sie dabei unsere Infrastruktur in Zürich oder profitieren Sie von Kursen an Ihrem Firmendomizil in der ganzen Schweiz. Wir beraten Sie gerne.

 

 

Kurse im Rahmen der CZV

Gemäss den Bestimmungen der CZV dauern Tageskurse mindestens 7 Stunden. Ziele und Inhalte orientieren sich am Katalog der Handlungskompetenzen für die Prüfung zum Fähigkeitsausweis. Die SanArena Rettungsschule bietet Kurse unter folgenden Rubriken an:

  • 6. Verantwortung der Fahrer/innen
  • 7. Ausserordentliche Situationen

 

Folgende Kursangebote stehen auf vorgängigen Wunsch für interne und externe Firmenschulungen und auch für Einzelanmeldungen in Publikumskursen zur Verfügung: